Aktuelle Publikationen
02. Juni 2020 09:00 Uhr:

Hier finden Sie unsere aktuellen INM-Publikationen aus dem Monat Mai.

Kontakt: NTNM-Bibliothek

mehr erfahren
Nanosafety 2020
05.10. - 07.10. 2020
Konferenz: virtuell
05.10. - 07.10. 2020

The conference will focus on three highly relevant aspects of nanosafety research: „Development of safe nanomaterials“, „Toxicological aspects – from molecular mechanisms to prediction“, and „Nanomaterials and the environment“.

mehr erfahren
Biomedizinische Forschung im Saarland durch neuen Leibniz-Wissenschaftscampus gestärkt
29. Juni 2020 11:17 Uhr:

Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 96 eigenständige Forschungseinrichtungen. Ihre Ausrichtung reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Raum- und Sozialwissenschaften bis zu den Geisteswissenschaften.

mehr erfahren
05. Mai 2020 17:46 Uhr:

Hier finden Sie unsere Publikationen aus dem Monat April.

mehr erfahren
16.06. - 24.06. 2020
Kolloquium: Webinar
16.06. - 24.06. 2020

Die Vorträge finden an fünf Tagen jeweils um 17.00 Uhr als Webinars statt. Registrierung ist nicht erforderlich. Bitte loggen Sie sich über den jeweiligen Einladungslink ein!

mehr erfahren
Wasser reinigen, Strom speichern: INM-Autoren publizieren in High-Impact-Journal der Nature-Reihe
29. April 2020 08:09 Uhr:

Angesichts der weltweit über zwei Milliarden Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, ist die Aufbereitung von salzhaltigem und mit Giftstoffen verunreinigtem Wasser von globaler Bedeutung.

mehr erfahren
Elektrochemische Wasserentsalzung der dritten Generation: Saarbrücker Forscher stellen neuartiges Verfahren vor 1
14. April 2020 08:18 Uhr:

Volker Presser, Leiter des Programmbereichs Energie-Materialien am INM und Professor für Energie-Materialien an der Universität des Saarlandes, hat mit seiner Forschungsgruppe einen Durchbruch auf dem Gebiet der elektrochemischen Wasserentsalzung erzielt. In der aktuellen Ausgabe des Fachjournals Electrochemistry Communications stellen er und seine Ko-Autoren die neuartige Methode der Zink-Luft-Entsalzung (ZAD) vor.

mehr erfahren
10. März 2020 15:59 Uhr:

Hier finden Sie unsere Publikationen aus dem Monat März.

mehr erfahren
INM erhält Förderung für Institutsausbau zu biomedizinischen und digitalen Materialien
09. März 2020 15:02 Uhr:

Für das INM wurde im Rahmen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) eine zusätzliche Förderung durch Bund und Länder in Höhe von 2,5 Mio. € bewilligt. Damit – sowie mit einer von Bund und Saarland bereits bewilligten Baumaßnahme – erhält das Institut insgesamt 7,5 Mio. €.

mehr erfahren
Feuerfeste Akazienkomposit-Baumaterialien aus namibischen  Rohstoffen als Grundlage für low-cost housing Konzepte 2
28. Februar 2020 10:42 Uhr:

In einem BMZ-geförderten Kooperationsprojekt zwischen dem INM und der Universität von Namibia (UNAM) wurde ein feuerfestes Baumaterial aus Akazienholzhäckseln und einem anorganischen Bindemittel entwickelt.

mehr erfahren
Verlässliche, nachvollziehbare Daten für die Nanosicherheit
23. Februar 2020 12:08 Uhr:

Das FIZ Karlsruhe startet zusammen mit Forschungspartnern des Leibniz-Forschungsverbunds Nanosicherheit, zu denen auch das INM gehört, das Projekt NanoS-QM. Ziel ist es, Qualitätsstandards für Forschungsdaten im Bereich der Nanosicherheit zu entwickeln. Diese Qualitätsstandards schaffen die Grundlagen für eine verbesserte Risikobewertung und damit sichere Anwendung von Nanopartikeln.

mehr erfahren
Hohe US-amerikanische Auszeichnungen für Saarbrücker Materialforscher Eduard Arzt
17. Februar 2020 11:53 Uhr:

Der Wissenschaftliche Geschäftsführer des INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien und Professor für Neue Materialien an der Universität des Saarlandes, Eduard Arzt, wurde von der United States National Academy of Engineering zum Internationalen Mitglied gewählt.

mehr erfahren
07. Februar 2020 09:50 Uhr:

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von vier Kontinenten treffen sich am 12. Februar 2020 auf dem Campus der Universität des Saarlandes zu einer dreitägigen Konferenz, um sich einem neuen Ansatz in der Materialsynthese zu widmen. Sie setzen auf sogenannte „Lebende Materialien“, die völlig neue Möglichkeiten in der Medizin, aber auch in vielen anderen Bereichen eröffnen.

mehr erfahren
Weitere laden