Biogrenzflächen

Das Forschungsfeld Biogrenzflächen entwickelt Mikromilieus für Zellen, die die Eigenschaften von natürlichem Gewebe widerspiegeln. Dafür kombinieren wir eine Reihe von Kompetenzen in der Synthese von weichen Materialien und deren Verarbeitung in der Zellbiologie und in der hochauflösenden Mikroskopie. Zusammen mit klinischen Partnern arbeiten wir an biomedizinischen Anwendungen unserer Materialien. Außerdem nutzen wir unser Verständnis von den Interaktionen zwischen Zellen und ihrer Umgebung, um Materialien zu entwickeln, welche den Prinzipien der „Sicherheit durch Planung“ (Safe-by-design) direkt genügen.

Ihre Ansprechpersonen

del Campo headshot2
Wissenschaftliche Geschäftsführerin
Leiterin Dynamische Biomaterialien
Telefon: +49 (0)681-9300-510
Kraegeloh
Leiterin Nano Zell Interaktionen
Telefon: +49 (0)681-9300-440
Cui
Leiter Schaltbare Mikrofluidik
Telefon: +49 (0)681-9300-350
Jun.-Prof. Dr. Franziska Lautenschläger; Quelle: Uwe Bellhäuser
Leiterin Zellskeletale Fasern
Telefon: +49 (0)681-9300-460